Handbuch zum Konzept

Trennungs-Kultur und Mitarbeiterbindung

Andrzejewski, L.; Refisch, H.

4. völlig überarbeitete und erweiterte Auflage

ISBN 978-3-472-08660-4

500 Seiten, gebunden
Wolters Kluwer Verlag

Bestellung beim Verlag

Trennen - Binden - Motivieren

Kündigungen auszusprechen gehört für Führungskräfte und Personalmanager zu den heikelsten Managementaufgaben. Dabei ist die Trennung von Mitarbeitern Teil jeder Organisations- und Personalentwicklung und somit eine kontinuierliche Managementaufgabe - nicht nur in schlechten Zeiten. Die Auseinandersetzung mit der Thematik wird allerdings immer noch verdrängt. Die Folgen: Es kommt zu Managementfehlern in Veränderungs- und Trennungsprozessen, die Unternehmen viel Geld kosten, Motivation und Produktivität senken und das Betriebsklima erheblich belasten.

Das vorliegende Buch zeigt in seiner vierten Auflage auf, wie Trennungen professionell, wirtschaftlich, aber auch fair und menschlich gestaltet werden können. Nach Jahren der erfolgreichen Anwendung der Trennungs-Kultur geben Vorstände, Führungskräfte, HR-Manager und Betriebsräte namhafter Unternehmen ihre persönlichen Empfehlungen und praktische Tipps.

Zur praktischen Umsetzung enthält das Buch zahlreiche Checklisten, Argumentationsleitfäden und Praxis-Übungen, die Führungskräfte und Personalmanager bei der Vorbereitung und Durchführung von Kündigungen und Trennungen unterstützen.

Leseproben

Vorwort

Inhaltsverzeichnis

Prolog

Textbeispiel

Performance-Management

Statements

Rezensionen

Rezension bei getabstract – compressed knowledge

Rezension der Hochschule Augsburg Prof. Dr. Erika Regnet

Kundenrezension bei Amazon

 

management1x1 • Professionelles Trennungsmanagement mit Empathie und Menschlichkeit

EinloggenImpressum